Datenschutzbelehrung

1. Datenschutzerklärung nach DSGVO

Geltungsbereich und Gegenstand der Datenschutzerklärung

Gegenstand dieser Datenschutzerklärung ist die Information, ob und inwieweit wir personenbezogenen Daten über unsere Website, abrufbar unter https://www.jean-call-champagne.com erheben und zu welchem Zweck diese verarbeitet werden. Diese Datenschutzerklärung findet ausschließlich Anwendung auf die vorgenannte Website. Soweit auf andere Seiten verlinkt wird, haben wir weder Einfluss noch Kontrolle auf die verlinkten Inhalte und die dortigen Datenschutzbestimmungen. Wir empfehlen, die Datenschutzerklärungen auf den Websites zu prüfen, um feststellen zu können, ob und in welchem Umfang personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet, genutzt und/oder Dritten zugänglich gemacht werden.

Definitionen und Begriffsbestimmungen

Diese Datenschutzerklärung beruht auf den Begrifflichkeiten, die durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber beim Erlass der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) verwendet wurden. Unsere Datenschutzerklärung soll sowohl für die Öffentlichkeit als auch für unsere Kunden und Geschäftspartner einfach lesbar und verständlich sein. Um dies zu gewährleisten, möchten wir vorab die verwendeten Begrifflichkeiten erläutern.

Wir verwenden in dieser Datenschutzerklärung unter anderem die folgenden Begriffe:

Personenbezogene Daten:

Alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

Betroffene Person

Betroffene Person ist jede identifizierte oder identifizierbare natürliche Person, deren personenbezogene Daten von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeitet werden.

Verarbeitung

Verarbeitung ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

Verantwortlicher oder für die Verarbeitung Verantwortlicher

Verantwortlicher oder für die Verarbeitung Verantwortlicher ist die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet. Sind die Zwecke und Mittel dieser Verarbeitung durch das Unionsrecht oder das Recht der Mitgliedstaaten vorgegeben, so kann der Verantwortliche beziehungsweise können die bestimmten Kriterien seiner Benennung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten vorgesehen werden.

Name und die Kontaktdaten des Verantwortlichen

MUNICH ACCESSORIES GMBH, Südliche Münchner Str. 60, 82031 Grünwald,
vertreten durch die Geschäftsführer Geschäftsführung: Gerhard Krupp und Julia Wagner, E-Mail: info@jean-call-champagne.com

Zweck und Rechtsgrundlage der Verarbeitung von personenbezogenen Daten
Webseitenaufruf

a) Personenbezogene Daten

IP-Adresse, Cookie-Kennung

b) Beschreibung

Wir erheben beim Aufruf unserer Website sog. Zugriffsdaten und speichern diese in einer Protokolldatei (sog. Logdatei). Zu diesen Zugriffsdaten zählt auch die IP-Adresse. Daneben werden in der Logdatei der Name der abgerufenen Website, die aufgerufene Datei, das Datum und die Uhrzeit des Abrufs, die übertragene Datenmenge und Meldung über den erfolgreichen Abruf, der Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem, die sog. Referrer URL (die zuvor besuchte Seite) sowie der anfragende Provider gespeichert.

Zusätzlich werden beim Aufruf unserer Website Cookies gesetzt. Einzelheiten über die auf der Website eingesetzten Cookies, den spezifischen Zweck, den der jeweilige Cookie erfüllt, sowie eine Beschreibung, wie Sie diese Cookies löschen können, entnehmen Sie bitte dem Dokument Datenschutz Opt-Out.

c) Zweck der Datenverarbeitung

Die Logdatei-Daten, einschließlich der IP-Adresse, erheben wir, um im Falle eines Angriffs auf unsere Website oder unsere IT-Infrastruktur, Strafanzeige bei den Strafverfolgungsbehörden erstatten oder im Falle drohender Schädigung die zur Gefahrenabwehr zuständigen Behörden einschalten zu können und damit die Funktionsfähigkeit der Website zu gewährleisten. Mit Hilfe der Cookie-Kennung erhalten wir zudem Informationen über das Nutzerverhalten oder der Suchanfragen und können bei zukünftigen Besuchen das Angebot an die Interessen des Nutzers anpassen.

d) Berechtigtes Interesse

Die Logdatei-Daten, einschließlich der IP-Adresse, dienen der technischen und gestalterischen Optimierung der Website und der Sicherung unserer Systeme (z. B. im Rahmen eines Angriffs oder Sicherheitsvorfalls). Aus den Daten der Logdatei, einschließlich der IP-Adresse, ist für uns im Falle des Aufrufs unserer Website kein Personenbezug herstellbar.

e) Empfänger der Daten

FIRMA:

iS-Fun Internet Services GmbH
Tel. 07248/932763, Fax 07248/932765
Firmensitz: Badhausweg 8 – 76307 Karlsbad
Handelsregister: AG Mannheim, HRB 362626
Geschäftsführer: Robin Fundinger
USt. – ID: DE225440449

BESCHREIBUNG:

iS-Fun Internet Services GmbH ist für das Hosting der Website verantwortlich. Die Daten werden in einem hochgesicherten Rechenzentrum mit Sitz in Deutschland gehostet.

INFOS ZUM DATENSCHUTZ:

https://www.is-fun.de/datenschutzerklaerung/

f) Dauer der Datenspeicherung

Die IP-Adresse wird zwei Monate nach Erhebung beim Zugangsanbieter gelöscht; Einzelheiten zu den Cookies, deren Speicherdauer und wie Sie diese Daten löschen können (Ihr Widerspruchsrecht), finden Sie unter Datenschutz Opt-Out.

g) Rechtsgrundlage

Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO

h) Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich, noch vertraglich vorgeschrieben. Allerdings ist ohne die Cookie Kennung u.U. der Dienst und die Funktionsfähigkeit unserer Website eingeschränkt.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen. Mittels dieser Datenschutzerklärung möchte unser Unternehmen die Öffentlichkeit über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Ferner werden betroffene Personen mittels dieser Datenschutzerklärung über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt.

Wir haben als für die Verarbeitung Verantwortlicher zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch können Internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, an uns zu übermitteln.

Kategorie Kontaktformular

a) Personenbezogene Daten

Firma, Email-Adresse, Vor- und Nachname

b) Zweck der Datenverarbeitung

Ihre Kontaktformulardaten, einschließlich der Anfrage selbst, verwenden wir nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, mithin der Kommunikation mit Ihnen und für die Erstellung von Angeboten

c) Dauer der Datenspeicherung

Dauer der Bearbeitung und Abwicklung der Anfrage oder bis wir zur Löschung aufgefordert werden.

d) Rechtsgrundlage

Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO

e) Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich, noch vertraglich vorgeschrieben. Allerdings ist ohne die Angabe eine Bearbeitung der Anfrage nicht möglich.

Kategorie Tracking

a) Personenbezogene Daten

IP-Adresse, Cookie-Kennung

b) Beschreibung

Auf der Website kommen Tracking-Tools zum Einsatz, bei denen u. a. auf Cookies zurückgegriffen und die IP-Adresse erhoben wird. Tracking-Tools untersuchen typischerweise, woher die Besucher kommen, welche Bereiche auf einer Website aufgesucht und wie oft und wie lange welche Unterseiten und Kategorien angesehen werden.

c) Zweck der Datenverarbeitung

Die IP-Adresse ist Teil von Cookies, die auf dem Rechner des Besuchers gespeichert werden, um Informationen über das Nutzerverhalten oder der Suchanfragen zu erhalten. Hierdurch kann bei zukünftigen Besuchen das Angebot an die Interessen des Nutzers angepasst oder gezielt Werbung geschalten werden.

d) Berechtigtes Interesse

Mit Hilfe der Werbe- und Tracking Tools können wir unser Angebot gezielter auf unsere Kunden sowie Interessenten ausrichten und den Traffic durch die Schaltung von zielgruppenorientierten Anzeigen erhöhen. Einzelheiten über die Funktionsweise sowie Infos, wie Sie Cookies löschen und das Tracking verhindern können (Ihr Widerspruchsrecht), finden Sie unter Datenschutz Opt-Out.

e) Empfänger der Daten

Einzelheiten über die Empfänger der Daten, die Funktionsweise der Tools sowie Informationen, wie Sie die Datenübermittlung (Tracking) verhindern können, finden Sie unter Datenschutz Opt-Out.

JETPACK

Firma: Automattic Inc., 132 Hawthorne Street, San Francisco, CA 94107, USA

Tool / Beschreibung: Jetpack ist ein WordPress-Plug-In, welches dem Betreiber einer Internetseite, die auf WordPress aufbaut, zusätzliche Funktionen bietet.

Drittlandtransfer: Ja

Infos zum Datenschutz: https://automattic.com/privacy/https://www.quantcast.com/opt-out/

Opt-Out: Ja

Kategorie Empfehlungsschaltflächen soziale Netzwerke

Unsere Website und unsere Apps stellen Ihnen unter bestimmten Umständen Social Plug-Ins verschiedener sozialer Netzwerke zur Verfügung. Wenn Sie mit einem sozialen Netzwerk wie Facebook oder Twitter interagieren möchten (z. B. durch die Registrierung eines Kontos), wird Ihre Aktivität auf unserer Website oder über unsere Apps auch dem entsprechenden sozialen Netzwerk angegeben. Wenn Sie bei Ihrem Besuch auf einer unserer Websites in einem dieser sozialen Netzwerke angemeldet sind oder mit einem der Social Plug-Ins interagieren, kann das soziale Netzwerk diese Informationen je nach Ihren Datenschutzeinstellungen zu Ihrem jeweiligen Profil bei diesem Netzwerk hinzufügen.

a) Personenbezogene Daten

IP-Adresse, Zuordnung der Besuchsdaten auf unserer Webseite zu Ihrem Benutzerkonto sollten Sie auf der Seite eines sozialen Mediums angemeldet sein

b) Zweck der Datenverarbeitung

Zweck der Integration dieser Komponente ist es, unseren Nutzern eine Weiterverbreitung der Inhalte diese Internetseite zu ermöglichen, diese Internetseite in der digitalen Welt bekannt zu machen und unsere Besucherzahlen zu erhöhen.

c) Empfänger der Daten

Einzelheiten über die Empfänger der Daten, die Funktionsweise der Tools sowie Informationen, wie Sie die Datenübermittlung (Tracking) verhindern können, finden Sie unter Datenschutz Opt-Out.

INSTAGRAM

Firma: Instagram LLC, 1 Hacker Way, Building 14 First Floor, Menlo Park, CA, USATool / Beschreibung: Instagram ist ein kostenloser Online-Dienst zum Teilen von Fotos und Videos, der zur Facebook Inc. gehört.

Drittlandtransfer: Ja

Infos zum Datenschutz: https://help.instagram.com/155833707900388https://www.instagram.com/about/legal/privacy/Privacy Shield Zertifizierung

Opt-Out: –

FACEBOOK

Firma: Facebook, Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USATool / Beschreibung: Mit dem Facebook Button „Teilen“ können Personen eine personalisierte Nachricht zu Links hinzufügen, bevor sie diese in ihrer Facebook Chronik, in Gruppen oder mit ihren Freunden über eine Facebook-Nachricht teilen.

Drittlandtransfer: Ja

Infos zum Datenschutz: https://www.facebook.com/about/privacyPrivacy Shield Zertifizierung

Opt-Out: –

d) Dauer der Datenspeicherung

Dauer der Bearbeitung und Abwicklung der Anfrage oder bis wir zur Löschung aufgefordert werden.

e) Rechtsgrundlage

Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO

f) Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich, noch vertraglich vorgeschrieben.

Kategorie Newsletter

a) Personenbezogene Daten

E-Mail-Adresse

b) Zweck der Datenverarbeitung

Die E-Mail-Adresse verwenden wir nur zum Versand des Newsletters für die Bewerbung eigener Waren und Dienstleistungen

d) Dauer der Datenspeicherung

Bis wir den Einsatz des Newsletters einstellen oder wir zur Löschung von Ihnen aufgefordert werden (Widerruf der Einwilligung).

e) Rechtsgrundlage

Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO

f) Besonderes Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, die Einwilligung zur Verarbeitung des personenbezogenen Datums jederzeit zu widerrufen (Abbestellung des Newsletters). Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung auf Grundlage der Einwilligung bis zu Ihrem Widerruf bleibt unberührt. Die Kontaktdaten für die Ausübung des Widerspruchs finden Sie im Impressum der Website. Sie können auch stets den dafür vorgesehenen Link in der Werbemail nutzen. Hierfür entstehen keine anderen als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen. Von dem Widerruf ist auch der Anbieter des Newsletter-Tools erfasst, mithin die unwiderrufliche Löschung Ihrer Daten auch bei diesem Unternehmen.

g) Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich, noch vertraglich vorgeschrieben. Allerdings ist ohne die Angabe ein Versand des Newsletters nicht möglich.

Ihre Rechte

Sie haben darüber hinaus das Recht, jederzeit Auskunft über die betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu zählt insbesondere das Recht auf Information darüber, ob und in welchem Umfang wir personenbezogene Daten verarbeiten, woher diese Daten stammen und zu welchem Zweck die Verarbeitung erfolgt. Daneben steht Ihnen das Recht auf Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten zu, die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen oder Widerspruch gegen die Verarbeitung zu erheben. Das Recht zum jederzeitigen Widerruf von erteilten Einwilligungen (z. B. für den Erhalt von Werbung) bleibt daneben unberührt. Zudem haben Sie das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. Sämtliche Rechte können Sie uns gegenüber per E-Mail über [Kontakt-Email-Adresse] oder über die im Punkt „Verantwortlicher“ angegebenen Kontaktdaten geltend machen.

2. Übersicht eingesetzter Cookies

Hier erfahren Sie, wie Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Hinblick auf Cookies (Webtracking, etc.) im Einzelnen widersprechen und/oder die Löschung der hierbei erhobenen personenbezogenen Daten (insbesondere die IP-Adresse) selbstständig vornehmen können. Im Übrigen beachten Sie bitte unsere Hinweise zu Ihren Rechten in der [Link zu Datenschutzerklärung] sowie unseren [Link zu Datenschutz-Facts].

Kategorisierung von Cookies

Abhängig von ihrer Funktion und ihrem Verwendungszweck können Cookies in vier Kategorien eingeteilt werden: Unbedingt erforderliche Cookies, Performance Cookies, Funktionale Cookies und Cookies für Marketingzwecke. Bitte beachten Sie, dass möglicherweise nicht alle der hier aufgezählten Cookies Verwendung finden, wenn Sie unsere Website mit einem mobilen Endgerät aufrufen.

a) Unbedingt erforderliche Cookies (essentielle Cookies)

Hierbei handelt es sich um Cookies, die benötigt werden, damit Sie auf unseren Webseiten navigieren und die Basisfunktionen der Webseite bedienen können, wie zum Beispiel die Vergabe von anonymen Session-IDs zur Bündelung mehrerer zusammengehöriger Abfragen an einen Server.

b) Performance Cookies

Performance Cookies werden dazu verwendet, die Nutzerfreundlichkeit einer Webseite und damit das Nutzererlebnis zu verbessern. Performance Cookies sammeln Informationen über die Nutzungsweise unserer Webseiten z.B. verwendeter Internet-Browser und Betriebssystem; Domain-Name der Webseite, von der Sie kamen, Anzahl der Besuche, durchschnittliche Verweilzeit, und aufgerufene Seiten. Diese Cookies speichern keine Informationen, die eine persönliche Identifikation des Nutzers zulassen. Die mit Hilfe der Cookies gesammelten Informationen sind aggregiert und daher anonym.

c) Funktionale Cookies

Funktionale Cookies ermöglichen es einer Webseite, bereits getätigte Angaben (wie z.B. Benutzernamen, Sprachauswahl oder der Ort, an dem Sie sich befinden) zu speichern und dem Nutzer so verbesserte, persönlichere Funktionen anzubieten.

d) Cookies für Marketing-Zwecke

Marketing-Cookies werden genutzt, um gezielter für den Nutzer relevante und an seine Interessen angepasste Inhalte anzubieten. Sie werden außerdem dazu verwendet, die Erscheinungshäufigkeit einer Anzeige zu begrenzen und die Effektivität von Werbekampagnen zu messen und zu steuern. Sie registrieren, ob man eine Webseite besucht hat oder nicht, sowie welche Inhalte genutzt worden sind. Diese Informationen können gegebenenfalls mit Dritten, wie z.B. Werbetreibenden, geteilt werden. Diese Cookies werden oftmals mit Seitenfunktionalitäten von Dritten verlinkt.

Verwaltung von Cookies

Sie können über Ihre Browsereinstellungen entweder einzelne Cookies löschen oder den gesamten Cookie-Bestand entfernen. Unter „Hilfe“ oder „Einstellungen“ sollten Sie in Ihrem Browser Informationen über die Verwaltung Ihrer Cookies finden.

Darüber hinaus erhalten Sie Informationen und Anleitungen, wie diese Cookies gelöscht oder deren Speicherung vorab blockiert werden können, je nach Anbieter Ihres Browsers, unter den nachfolgenden Links:

 

Sie können über Ihre Browsereinstellungen entweder einzelne Cookies löschen oder den gesamten Cookie-Bestand entfernen. Unter „Hilfe“ oder „Einstellungen“ sollten Sie in Ihrem Browser Informationen über die Verwaltung Ihrer Cookies finden. Darüber hinaus erhalten Sie Informationen und Anleitungen, wie diese Cookies gelöscht oder deren Speicherung vorab blockiert werden können; je nach Anbieter Ihres Browsers, unter den nachfolgenden Links:

 

 

Sie können auch die Cookies vieler Unternehmen und Funktionen einzeln verwalten, die für die Werbung eingesetzt werden. Verwenden Sie dazu die entsprechenden Nutzertools, die im Rahmen von Selbstregulierungsprogrammen in vielen Ländern geschaffen wurden, z. B. die US-amerikanische Seite http://optout.aboutads.info/ oder die EU-Seite Your Online Choices http://www.youronlinechoices.com/.

Die meisten Browser bieten zudem eine sog. „Do-Not-Track-Funktion“ an, mit der Sie angeben können, dass Sie nicht von Websites „verfolgt“ werden möchten. Wenn diese Funktion aktiviert ist, teilt der jeweilige Browser Werbenetzwerken, Websites und Anwendungen mit, dass Sie nicht zwecks verhaltensbasierter Werbung und Ähnlichem verfolgt werden möchten. Informationen und Anleitungen, wie Sie diese Funktion bearbeiten können, erhalten Sie je nach Anbieter Ihres Browsers, unter den nachfolgenden Links:

 

Weitergehende Möglichkeiten, wie Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (insbesondere der IP-Adresse) widersprechen können, entnehmen Sie bitte den jeweiligen nachfolgenden „Opt-Out“-Hinweisen.

3. Informationen über die Widerspruchsmöglichkeiten zur Datenverarbeitung

Hier erfahren Sie, wie Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Hinblick auf Cookies (Webtracking, etc.) im Einzelnen widersprechen und/oder die Löschung der hierbei erhobenen personenbezogenen Daten (insbesondere die IP-Adresse) selbstständig vornehmen können. Im Übrigen beachten Sie bitte unsere Hinweise zu Ihren Rechten in der Datenschutzerklärung sowie unseren Datenschutz-Facts.

Jetpack
Anwendung und Erläuterung

Jetpack ist ein WordPress-Plug-In, welches dem Betreiber einer Internetseite, die auf WordPress aufbaut, zusätzliche Funktionen bietet. Jetpack gestattet dem Internetseitenbetreiber unter anderem eine Übersicht über die Besucher der Seite. Durch die Anzeige von verwandten Beiträgen und Publikationen oder die Möglichkeit, Inhalte auf der Seite zu teilen, ist ferner die Steigerung der Besucherzahlen möglich.

Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine Jetpack-Komponente integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Jetpack-Komponente veranlasst, Daten zur Analysezwecken an Automattic zu übermitteln. Die Daten gelangen ferner Quantcast zur Kenntnis. Quantcast nutzt die Daten zu den gleichen Zwecken wie Automattic.

Datenschutzhinweis

Die geltenden Datenschutzbestimmungen von Automattic sind unter:

https://automattic.com/privacy/

abrufbar.

Die geltenden Datenschutzbestimmungen von Quantcast sind unter:

https://www.quantcast.com/privacy/

abrufbar.

Opt-Out

https://www.quantcast.com/opt-out/

Instagram
Anwendung und Erläuterung

Instagram ist ein Dienst, der als audiovisuelle Plattform zu qualifizieren ist und den Nutzern das Teilen von Fotos und Videos und zudem eine Weiterverbreitung solcher Daten in anderen sozialen Netzwerken ermöglicht.

Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei Instagram eingeloggt ist, erkennt Instagram mit jedem Aufruf unserer Internetseite durch die betroffene Person und während der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthaltes auf unserer Internetseite, welche konkrete Unterseite die betroffene Person besucht.

Datenschutzhinweis

Nähere Informationen zur Anwendung und zum Datenschutz finden Sie unter folgenden Links:

https://help.instagram.com/155833707900388https://www.instagram.com/about/legal/privacy/

Opt-Out

Facebook Plugins
Anwendung und Erläuterung

Facebook ist ein soziales Netzwerk. Facebook ermöglicht den Nutzern des sozialen Netzwerkes unter anderem die Erstellung von privaten Profilen, den Upload von Fotos und eine Vernetzung über Freundschaftsanfragen.

Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, auf welcher eine Facebook-Komponente (Facebook-Plug-In) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Facebook-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden Facebook-Komponente von Facebook herunterzuladen.

Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei Facebook eingeloggt ist, erkennt Facebook mit jedem Aufruf unserer Internetseite, welche konkrete Unterseite besucht wurde. Diese Informationen werden durch die Facebook-Komponente gesammelt und durch Facebook dem jeweiligen Facebook-Account der betroffenen Person zugeordnet. Betätigt die betroffene Person einen der auf unserer Internetseite integrierten Facebook-Buttons, beispielsweise den „Gefällt mir“-Button, oder gibt die betroffene Person einen Kommentar ab, ordnet Facebook diese Information dem persönlichen Facebook-Benutzerkonto der betroffenen Person zu und speichert diese personenbezogenen Daten.

Datenschutzhinweis

Die von Facebook veröffentlichte Datenrichtlinie, die unter

https://de-de.facebook.com/about/privacy/

abrufbar ist, gibt Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch Facebook.

Opt-out

https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen

4. Datenschutz-Fakten

Für unsere Dienste sind die Einhaltung des Datenschutzes, die umfassende Gewährleistung der Datensicherheit und die Transparenz bei der Datenverarbeitung essentiell. Die nachfolgenden Hinweise sollen Ihnen einen schnellen und einfachen Überblick darüber verschaffen, welche Daten wir von Ihnen erheben und verarbeiten. Die ausführliche Darstellung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, sowie dem Dokument über Ihre zusätzlichen Widerrufsmöglichkeiten Datenschutz Opt-Out.

Zweck und Rechtsgrundlage der Verarbeitung
Kategorie des Datums Zweck der Datenverarbeitung Rechtsgrundlage
Websiteaufruf: IP-Adresse, Cookie-Kennung Technische und gestalterische Optimierung der Website und Sicherung unserer IT-Systeme. Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO
Kontaktformular: E-Mail-Adresse Beantwortung Ihrer Anfragen, mithin der Kommunikation mit Ihnen und für die Erstellung von Angeboten. Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO
Tracking und Werbung: IP-Adresse, Cookie-Kennung Erhalt von Informationen über das Nutzerverhalten oder der Suchanfragen, um Angebote an die Interessen des Nutzers anzupassen oder gezielt Werbung zu schalten. Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO
Newsletter: E-Mail-Adresse Die E-Mail-Adresse verwenden wir nur zum Versand des Newsletters Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO
Empfänger von personenbezogenen Daten
Kategorie des Datums Empfängerkategorie
Tracking und Werbung: IP-Adresse, Cookie-Kennung Anbieterdetails finden Sie in der Datenschutzerklärung sowie unter Datenschutz Opt-Out.
Kategorie Newsletter: E-Mail-Adresse Anbieterdetails finden Sie in der Datenschutzerklärung sowie unter Datenschutz Opt-Out.
Drittlandtransfer
Kategorie des Datums Empfängerkategorie
Tracking und Werbung: IP-Adresse, Cookie-Kennung Anbieterdetails finden Sie in der Datenschutzerklärung sowie unter Datenschutz Opt-Out.
Kategorie Newsletter: E-Mail-Adresse Anbieterdetails finden Sie in der Datenschutzerklärung sowie unter Datenschutz Opt-Out.
Dauer der Speicherung
Kategorie Speicherdauer
Webseitenaufruf: IP-Adresse, Cookie-Kennung Einzelheiten zu den Cookies, deren Speicherdauer und wie Sie diese Daten löschen können (Ihr Widerspruchsrecht), finden Sie unter Datenschutz Opt-Out.
Kontaktformular: Firma, E-Mail-Adresse, Vor- und Nachname Bearbeitung und Abwicklung der Anfrage oder bis wir zur Löschung aufgefordert werden;
Tracking und Werbung: IP-Adresse, Cookie-Kennung Einzelheiten über die Funktionsweise sowie Infos, wie Sie Cookies löschen und das Tracking verhindern können (Ihr Widerspruchsrecht), finden Sie unter Datenschutz Opt-Out.
Newsletter: E-Mail-Adresse Bis wir zur Löschung aufgefordert werden (Widerruf der Einwilligung)
Pflicht zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich, noch vertraglich vorgeschrieben. Weitere Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre Rechte

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, sowie des Widerspruchs gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten, das Recht auf Datenübertragbarkeit, das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen sowie das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Löschanfrage